Ausrüstung

Hier ein kleiner Überblick der wichtigsten Bestandteile meiner momentanen Ausrüstung, die sich im Laufe der Jahre so angesammelt hat.

Kameras

Canon EOS 400D (seit 07/2007)
Hat mir sehr lange Jahre gute Dienste geleistet und war mein Einstieg in die Spiegelreflex-Technik. Sie jetzt noch zu verkaufen bringt nichts mehr und daher bleibt sie in meiner Ausrüstung.

Sony DSC-HX 50 (seit 10/2014)
Da ich nicht immer die große Spiegelreflex mitschleppen wollte, musste eine „Kleine“ her. Dabei war mir wichtig, dass ich auch „Manuell“ in die Funktionen eingreifen kann und nicht auf die Automatiken der Kamera angewiesen bin. Diese kleine Kamera hat z.B. im Urlaub schon sehr gute Dienste geleistet, obwohl keine RAW´s möglich sind.

Canon EOS 77D (seit 07/2017)
Nach 10 Jahren mit der EOS 400D musste so langsam neue Technik her. Gerade ein schwenkbares Display mit Liveview habe ich in den letzten Jahren in sehr vielen Situationen schmerzlich vermisst.
In Verbindung mit den STM-Objektiven von Canon bin ich bislang sehr zufrieden mit der Kamera. Eigentlich sollte es ursprünglich die 80D werden. Da aber in der 77D annähernd die gleiche Technik verbaut ist und der Preisunterschied durch ein „Blitzangebot“ bei einem großen Versandhändler sehr sehr groß war, bin ich dann bei dieser Kamera hängen geblieben.

Objektive

Canon EF 50 1:1,8 II
Durch seine gute Abbildungsleistung hervorragend für Portraits geeignet. Auch wenn der Hintergrund freigestellt werden soll oder bei schlechten Lichtverhältnissen habe ich die Blende 1.8 sehr zu schätzen gelernt.

Canon EF-S 10-18 1:4.5-5.6 IS STM
Habe ich mir eigentlich für Indoor-Aufnahmen gekauft, ist aber durch die „Verzerrung“ im unteren Bereich dafür nur bedingt zu gebrauchen. Für Landschaften jedoch sehr gut geeignet.

Canon EF-S 18-135 1:3.5-5.6 IS STM
Mein Liebling und als „Immerdrauf“ mein Allrounder.

Canon EF-S 55-250 1:4-5.6 IS STM
Ein ganz erstaunliches Objektiv für den geringen Preis!

Canon EF 75-300 1:4-5.6 II
Eigentlich nicht mehr im Einsatz, wenn dann nur noch an der 400D

Raynox DCR-150 Makro-Vorsatz
Ganz erstaunliche Ergebnisse im Makro-Bereich, allerdings nicht mit allen Objektiven bei allen Brennweiten zu benutzen. Ohne Stativ macht eine Nutzung meiner Meinung nach keinen Sinn.  Ein Makro-Schlitten ist aus meiner Sicht dringend zu empfehlen.

Blitze

Canon Speedlite 430EX II
Funktioniert auch noch an der EOS 77D perfekt.

Yongnuo Speedlite YN568EX II
Für die EOS 400D perfekt, bei der EOS 77D leider nicht mehr optimal zu nutzen.

Stative

Sirui ET-1004

Sirui P-306

Taschen

Lowepro Vertex 300 AW
Sehr großer Rucksack, den ich eigentlich zur Aufbewahrung meiner Ausrüstung nutze. Oder wenn ich mit dem Auto unterwegs bin und viel mitnehmen muss. Ansonsten wird es zu Fuß sehr schnell zu schwer mit dem gesamten Inhalt. Qualitativ sicherlich auf hohem Niveau.

Lowepro Slingshot Edge 250 AW
Für eine Kamera mit wenigen Objektiven und Zubehör genau das Richtige, wenn es auf Wanderung oder auf einen Kurztrip geht. Derzeit EOS 77D ohne Batteriegriff. Mit einer größeren Kamera mit angebautem Batteriegriff würde es jedoch schwierig werden.