New York – Ausblicke auf Manhattan von oben

Zu meinem 50. Geburtstag überraschte mich mein Schatz Tanja mit einer Reise nach New York. Vielen Dank für dieses tolle Erlebnis!

Während der 5 Tage unseres Aufenthalts sind unter anderem die folgenden Bilder entstanden. Vorausschicken möchte ich, dass alle Bilder aus der freien Hand, ohne Stativ gemacht wurden. Alle Bilder wurden lediglich in Lightroom entwickelt und die jeweiligen Charakteristiken entsprechend betont.

Rockefeller Center

Dieses Bild, welches ich auch als Beitragsbild verwendet habe, ist eigentlich mein Favorit, obwohl der Fokus nicht ganz sitzt. Hier habe ich zugunsten des ISO-Wertes eine offene Blende gewählt, wodurch die Schärfe ab der Mitte des Bildes nach hinten leider merklich abfällt. Zeitgleich hatte ich versehentlich den Fokus auf eines der vorderen Gebäude gelegt.

Es zeigt die Aussicht vom Rockefeller Center auf Manhattan in den frühen Abendstunden. Von der gleichen Position sind noch weitere Bilder entstanden.

Abendlicher Blick vom Rockefeller Center in New York

Datum: 09.12.2018
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF-S 18-135
ISO: 400
Blende: f/3,5
Brennweite: 18mm
Belichtungszeit: 0,4 Sekunden
Abendlicher Blick vom Rockefeller Center in New York
Datum: 09.12.2018
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF-S 18-135
ISO: 1600
Blende: f/5,0
Brennweite: 62mm
Belichtungszeit: 1/20 Sekunde
Abendlicher Blick vom Rockefeller Center in New York
Datum: 09.12.2018
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF-S 18-135
ISO: 1250
Blende: f/4,0
Brennweite: 24mm
Belichtungszeit: 1/13 Sekunde

One World Trade Center

Am 11. Dezember 2018 waren wir dann ziemlich früh morgens am One World Trade Center. Wir wollten extra früh dort sein, um den langen Schlangen am Eingang zu entgehen. Leider war das Wetter zu dieser Zeit nicht gerade sehr gut, obwohl für den Tag eigentlich Sonnenschein angesagt war. Trotzdem machte ich natürlich ein paar Aufnahmen, schon damals mit der Perspektive, diese vermutlich als Schwarz Weiß Bilder zu entwickeln. Ebenfalls erschwert hat bei diesen Bildern die Tatsache, dass es auf dem World Trade Center keine offene Aussichtsplattform gibt. Alle Bilder müssen also durch Glasscheiben gemacht werden.

Blick vom neuen World Trade Center in New York
Datum: 11.12.2018
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF-S 10-18
ISO: 100
Blende: f/8,0
Brennweite: 10mm
Belichtungszeit: 1/250 Sekunde
Blick vom neuen World Trade Center in New York
Datum: 11.12.2018
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF-S 10-18
ISO: 100
Blende: f/8,0
Brennweite: 10mm
Belichtungszeit: 1/320 Sekunde
Blick vom neuen World Trade Center in New York
Datum: 11.12.2018
Kamera: Canon EOS 80D
Objektiv: Canon EF-S 10-18
ISO: 100
Blende: f/8,0
Brennweite: 10mm
Belichtungszeit: 1/125 Sekunde

Eine Stunde, nachdem wir aus dem World Trade Center raus waren, hatten wir den schönsten Sonnenschein und ich habe mich damals wirklich geärgert. Im Nachhinein tut es nicht mehr ganz so weh, sonst wären diese Bilder nicht entstanden, die durchaus auch Ihren Reiz haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.